Schlagwort: Doppelstabmattenzaun

Zaun aus Doppelstabmatten

Der Zaun aus Doppelstabmatten als besondere Form des Metallzauns

Ein Metallzaun als Gartenzaun ist in jede Umgebung optisch passend und ist besonders standfest. Die praktischste Ausführung Gittermatten Zaun mit Vogelvon diesen ist der Doppelstabmattenzaun. Er bietet selbstverständlich eine hervorragende Qualität und kann so durch Beständigkeit und Langlebigkeit überzeugen. Des Weiteren ist er besonders pflegeleicht und übertrifft so viele Zaunvarianten wie etwa den einfachen Holzzaun.

Beliebte Metallzäune

Neben dem Zaun aus Doppelstabmatten ist auch der Maschendrahtzaun sehr beliebt, auch dieser gehört zu der Oberkategorie der Metallzäune. Weniger auf industriell genutzten Grundstücken, dafür aber auf vielen Gartengrundstücken findet sich der Maschendrahtzaun auch heute immer noch. Ebenso wie der Zaun aus Doppelstabmatten wird auch der Maschendrahtzaun weiterhin gern als Gitterzaun bezeichnet. Dies liegt an der Optik der beiden Zaunvarianten, deren Gittergeflecht ihnen ihr typisches Äußeres verleiht. Wer sich also für einen Metallzaun entscheidet, der steht erst einmal vor der Wahl, ob es ein Doppelstabmattenzaun oder ein Maschendrahtzaun sein soll.

In beiden Fällen wird Stahldraht verarbeitet, welcher in verschiedenen Stärken ausgesucht werden kann. Obgleich jedoch beide Zauntypen aus Stahldraht bestehen, unterscheidet sich die Widerstandsfähigkeit deutlich. Nicht das Material, sondern die Stärke dessen bildet den entscheidenden Unterschied: Der Maschendrahtzaun besitzt einen deutlich dünneren Stahldraht als der Zaun aus Doppelstabmatten, weshalb Doppelstabmattenzäune für den Aspekt der Sicherheit besser genutzt werden können.

Die Robustheit lässt sich auch im Baumarkt auf einfache Weise testen. Der Maschendraht lässt sich mit bloßen Händen biegen und formen, während die Doppelstabmatten komplett fest sind und sich mit reiner mechanischer Kraft praktisch nicht manipulieren lassen. Mehr als das Material Stahldraht haben der Maschendrahtzaun und der Zaun aus Doppelstabmatten also nicht gemeinsam.

Weiterlesen


Gute Gitterzäune finden

Hochwertige Gitterzäune für jeden Anspruch

Zäune werden für die unterschiedlichsten Zwecke genutzt und besitzen viele Einsatzmöglichkeiten. Sie können Gärten und Privatgrundstücke umzäunen, landwirtschaftlich genutzte Flächen abgrenzen und auch bei Doppelstabmattenzaun in schwarzsonstigen gewerblich genutzten Flächen als Umzäunung dienen. Hierbei wird in der Regel vor allem auf drei Punkte Wert gelegt. Zum Einen muss der Zaun stabil sein, zum Anderen soll er seinen Zweck dauerhaft und langfristig erfüllen. Natürlich spielen auch optische Aspekte eine Rolle, da sich der Zaun gut in seine Umgebung einfügen soll.

Dementsprechend sollte er auch eine Bereicherung für das Grundstück darstellen und zum Stil des Gartens oder Hauses passen. Ein Zaun, der diese Erwartungen auf ganzer Linie erfüllt, ist der Doppelstabmattenzaun. Diese Variante der Gitterzäune wird durch seine vielen Vorteile immer beliebter, sowohl bei Besitzern von Privatgrundstücken als auch bei Gewerbeflächen.

Gitterzäune – eine rundum gut durchdachte Konstruktion

Gitterzäune sind besonders stabil und langlebig, die durch eine besondere Konstruktion erreicht wird. Hierfür wird eine Kombination aus Doppelstabmatten und Zaunpfosten verwendet, die für die gewünschte Massivität sorgt. Hinzu kommen Tore bzw. Türen, die die Zaunanlage der Gitterzäune schließlich ergänzen und abrunden. Selbstverständlich gibt es unterschiedliche Ausführungen, aus denen gewählt werden kann. Möglich sind daher sowohl schmale einflügelige Türen als auch Flügeltore oder Schiebetore. Auch bei dem Doppelstabmattenzaun selbst wird zwischen verschiedenen Varianten unterschieden.

Die schwerste und daher besonders massive und widerstandsfähige Ausführung ist der Doppelstabmattenzaun 8/6/8. Hier besitzen die horizontalen, doppelt vorhandenen Drähte eine Dicke von 8 mm, während die Vertikaldrähte 6 mm dick sind. Gerade für die Umzäunung von Gewerbegrundstücken wird diese Version mit 8/6/8 mm oft eingesetzt. Neben der Stärke der Drähte kann selbstverständlich auch die Höhe sowie die Farbe der Gitterzäune frei gewählt werden. So kann jeder Käufer die Doppelstabmatten entsprechend seiner individuellen Ansprüche anpassen. Die Farben der Gitterzäune, bei denen standardmäßig Grün und Anthrazit angeboten werden, richten sich dabei nach einer RAL-Farbkarte.

Weiterlesen